Medizinprodukte unter dem Blickwinkel der MDR-Verordung (EU) 2017/745

Der Termin der Anwendung der neuen europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR) ab 26. Mai 2020 rückt immer näher.
Datum: 16.05.2019
Örtlichkeit:BAH-Geschäftsstelle Bonn
Adresse:Ubierstraße 71-73
53173 Bonn
Preis:Verbandsmitglieder 645 Euro zzgl. MwSt. Nichtverbandsmitglieder 945 Euro zzgl. MwSt.
Zeit:09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Zur Veranstaltung anmelden

Persönliche Angaben:
Weitere Personen anmelden:
Anmerkungen:
Rechnungsadresse:
Jetzt anmelden

Die Umsetzung der mannigfaltigen neuen oder geänderten Anforderungen stellt nach wie vor eine große Herausforderung für die Medizinproduktehersteller dar. Ihre erfolgreiche Umsetzung ist aber eine entscheidende Voraussetzung für die zukünftige Verkehrsfähigkeit der Produkte. Ihre erfolgreiche Umsetzung ist aber eine entscheidende Voraussetzung für die zukünftige Verkehrsfähigkeit der Produkte.
Daher wird in diesem Seminar der aktuelle Stand der MDR Implementierung sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene erläutert und ein Überblick über die jetzt für die Hersteller aktuellen Pflichten gegeben.

Als Diskussionsteilnehmerin konnten wir Frau Dr. Wilma Hartung, Geschäftsfeldleiterin Medical/Geschäftsbereich Produkte beim TÜV Rheinland, gewinnen.

 

Zeichenfläche 1