AESGP-Jahresversammlung 2017

Unter dem Motto „Self-Care in a changing world” findet vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2017 in Wien die 53. AESGP-Jahresversammlung statt.
Beginn: 30.05.2017 , 18:30
Ende: 01.06.2017 , 22:00
Ort: Wien

In diesem Jahr werden erneut namhafte Unternehmensvertreter der „Consumer Healthcare”-Industrie erwartet, um gemeinsam mit Politikern und Vertretern von europäischen Institutionen über die Zukunft der Selbstmedikation zu diskutieren.

Vertreter der Industrie werden im Rahmen der AESGP-Jahresversammlung über die Herausforderungen des europäischen Marktes für Selbstmedikation diskutieren sowie über die sich stetig verändernde Industrielandschaft. In weiteren Diskussionsrunden wird erörtert, durch welche Prozesse und Strukturen Selbstmedikation gefördert und die Kompetenz der Patienten gestärkt werden kann. Dazu werden unter anderem die Ergebnisse der PiSCE-Studie diskutiert, die das Potential von Self-Care im Auftrag der EU-Kommission untersucht. Zudem wird ein Augenmerk auf die Entwicklungen im Bereich eHealth gelegt. Industrievertreter werden unter anderem mit Repräsentanten von Google und Facebook über die Möglichkeiten des Internets diskutieren und darüber, wie Unternehmen die fortschreitende Digitalisierung mit gestalten können.

Opens external link in new windowWeitere Informationen sowie das vollständige Programm zur AESGP-Jahresversammlung sind online abrufbar. Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt ebenfalls unter dem angegebenen Link. Weitere Informationen zur Jahresversammlung der AESGP gibt es bei der BAH-Geschäftsstelle oder bei der AESGP in Brüssel. Der BAH lädt traditionell die deutschen Teilnehmer zum „Deutschen Abend“ ein, der am 31. Mai stattfindet.